Die neuesten Videos

Highlights der Woche

Star-Portrait

Chloe Grace Moretz

Chloë Grace Moretz wurde am 10. Februar 1997 in Atlanta geboren und stand bereits im Alter von sieben Jahren vor der Kamera. Sie war schon früh in Horrorfilmen wie „Today You Die“ (2005), „Zombies“ (2006) und „The Eye“ (2008) zu sehen. Martin Scorsese castete sie für den erfolgreichen 3D-Film „Hugo Cabret“ (2011). Ihren großen Durchbruch erlebte sie 2010 mit der Darstellung der schlagkräftigen Superheldin „Hit-Girl“ in der Actionkomödie „Kick-Ass“. 2012 spielte sie in Tim Burtons Grusel-Komödie „Dark Shadows“ einen Werwolf und wurde für die Titelrolle im Remake des Stephen-King-Klassikers „Carrie“ besetzt. Zuletzt war Chloë Grace Moretz in dem Horrorfilm „Shadow in the Cloud“, der Komödie „Tom & Jerry“ und dem Thriller „Mother/Android“ zu sehen.

Weiterlesen
Programm-Highlight

Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr

Terroristen stürmen das Weiße Haus und nehmen den US-Präsidenten als Geisel. Einzig dem Bodyguard Mike Banning gelingt es, ins Weiße Haus vorzudringen. Im Alleingang nimmt er den Kampf gegen die Terroristen auf... Regisseur Antoine Fuqua („Southpaw“, „Die glorreichen Sieben“) setzte bei seinem Blockbuster mehr auf solide Actionszenen als auf eine logische Handlung. Das tat dem Erfolg an den Kinokassen aber keinen Abbruch: „Olympus Has Fallen“ spielte mehr als das Doppelte seines Budgets von 70 Millionen Dollar ein. 2016 folgte die Fortsetzung „London Has Fallen“. Die Hauptrolle des Bodyguards Mike Banning übernahm der Brite Gerard Butler („300“, „Gods Of Egypt“), als Präsident Asher ist Aaron Eckhardt („The Dark Knight“, „Sully“) zu sehen.

Weiterlesen
  • SW
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr