17. Dezember 2020

„Wertschätzung und Empathie“: Weihnachtsgrüße von Andreas Bartl und Stephan Karrer

Liebe Freunde, Kunden und Partner, 

sollen wir froh sein, dass sich 2020 dem Ende zuneigt? Auf der einen Seite ja. Noch immer verursacht die Pandemie viel Angst und Leid, der bevorstehende Winter scheint schon jetzt viel zu lang. Trotzdem haben wir viel Anlass, mit Zuversicht ins neue Jahr zu schauen. 

Denn das Jahr hat auch gezeigt, was wir alles schaffen, wenn wir zusammenhalten und einander wertschätzen. Das gilt natürlich vor allem für die Menschen in den „systemrelevanten Berufen“, aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Branche. Sie alle haben erlebt, wie sich Unternehmen innerhalb von Tagen neu aufstellen und einfach weitermachen mussten. Und das gelang meistens beeindruckend gut – auch hier in Grünwald bei RTLZWEI und EL CARTEL MEDIA. 

In den Gesprächen mit Ihnen haben wir diese Wertschätzung und Empathie auch im geschäftlichen Miteinander zwischen den Unternehmen gespürt. Das ist nicht selbstverständlich und macht deshalb umso mehr Mut. 

Starten wir mit diesem positiven Geist ins neue Jahr! Ganz besonders freuen wir uns darauf, dass wir uns hoffentlich bald alle endlich wieder persönlich begegnen und Teams bilden ganz ohne Notebook und Cam. 

Wir wünschen Ihnen und allen Ihren Lieben ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr! 

Ihr Andreas Bartl und Stephan Karrer


Veröffentlicht am 17. Dezember 2020 im Bereich: Unternehmen.
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn mit anderen:

Unternehmen Vermarktung Partner Geschäftsführung


  • SW
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr