Ökologie, Ökonomie und Soziales

RTLZWEI ist sich seiner Verantwortung gegenüber Umwelt und Gesellschaft bewusst und engagiert sich in verschiedenen sozialen und karitativen Bereich.

Beim Social Day können sich die Mitarbeiter in die Allgemeinheit einbringen. Seit zwei Jahren engagieren sich RTLZWEI-Mitarbeiter bei einem Imkerprojekt. Unter der Leitung eines erfahrenen Imkers werden drei Bienenvölker auf dem Firmengelände betreut. Viele weitere Aktionen werden von Mitarbeitern für Mitarbeiter initiiert wie beispielsweise die Unterstützung der Initiative Brot am Haken. 

Zudem spendet das Unternehmen für wohltätige Zwecke und strahlt Social Spots aus. Seit 2018 besteht eine Kooperation mit das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. 

Bild 1/6
Bester Honig aus Grünwald
Bild 2/6
Die Imker-Projektgruppe und Imker Kurt Voigtländer
Bild 3/6
Beim Social Day in der Mittelschule München-Giesing
Bild 4/6
Gartenarbeiten beim Social Day in einem Kinderheim
Bild 5/6
Lucas Cordals überreicht eine Spende beim "RTL Spendenmarathon"
Bild 6/6
RTLZWEI engagiert sich bei Ökoprofit München

Sparsamer Einsatz von Energie und Rohstoffen

Es ist das Bestreben des Unternehmens, Energie und Rohstoffe möglichst sparsam und effizient einzusetzen und bei der Beschaffung auf möglichst umweltschonende Rohstoffe und Energieformen zu setzen. Das Bürogebäude ist nach modernsten klimaschonenden und energieeffizienten Prinzipien gebaut.

RTLZWEI beteiligt sich seit 2011 an verschiedenen Modulen des von der Stadt München geförderten Projekts ÖKOPROFIT und wurde bereits zwei Mal als „Münchner ÖKOPROFIT-“ bzw. als „Münchner ÖKOPROFIT-Energie-Betrieb“ ausgezeichnet.

Seit 2013 bezieht das Unternehmen ausschließlich regenerativ erzeugten Strom. LED-Leuchtmittel helfen, den Stromverbrauch zu senken, die Büromaterialien sind umweltfreundlich.

Auch die Mitarbeiter haben die Möglichkeit, aktiv die Nachhaltigkeitsbilanz des Unternehmens zu beeinflussen. Ein neu installiertes Videokonferenzsystem bietet eine attraktive Alternative zu Dienstreisen, Bahnfahrten anstelle von Flugreisen werden gefördert. Zudem fördert das Unternehmen das Leasing von E-Bikes. Und bei der Verpflegung der Mitarbeiter im firmeneigenen Bistro wird auf regionalen Bezug von Lebensmitteln geachtet.

  • SW
  • Sa
  • So
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr